HOMEfamily

Hinter HOMEfamily verbirgt sich ein Tonstudio, ein Label und ein Musikverlag.
Wir produzieren auf professionellem Niveau alles Hörbare rund um Musik und Sprache.

Philosophie

Die einen verstehen unter Musik ausschließlich die Verwirklichung von künstlerischem Ausdruck, die anderen haben ein rein wirtschaftliches Interesse. So gegensätzlich diese Extreme auch scheinen, so eng sind sie auch miteinander verknüpft. Das eine funktioniert ohne das andere nicht wirklich. Wir versuchen, beidem gerecht zu werden, indem wir auf gutem musikalischen und technischem Niveau produzieren, dabei aber alles, was wirklich kostenintensiv ist, wie Empfang oder Präsentationsbereich, weglassen. Bei uns finden sie professionelle Produktionsmöglichkeiten zu moderaten Preisen. Für jede musikalische Herausforderung stellen wir ein passendes Team zusammen, um zu einer optimalen, auch dem Budget entsprechende, Produktion zu kommen.

So steht HOMEfamily für unsere Begeisterung, Musik und Klänge zu produzieren. Ob Rock, Blues, Jazz, Funk, Soul, Klassik, modern Style (HipHop, Techno, Dance, 2 Step…..), Avantgarde oder Country, ob CD-, Rundfunk-, Kino-, Fernseh-, Hörspiel-, Theater- oder Messeproduktion, ob mit Computer editiert oder handgespielt aufgenommen: viele verschiedene Dinge können nebeneinander ein gemeinsames Ganzes ergeben.

Studio

Das HOMEfamily Studio liegt in einem alten Villenviertel Wiesbaden´s in Bahnhofsnähe. Hier bietet sich die Möglichkeit, in entspannter, kreativer Atmosphäre Musik oder Klänge jeder Art aufzunehmen. Der kleine Aufnahmeraum (20qm) besticht durch seine gute Akustik. Auch die Regie (30qm und Tageslicht) läd direkt zum Arbeiten ein. Da beide Räume nicht direkt aneinander grenzen, erfolgt die Kommunikation mittels Talkback und Video.

Das Equipment besteht aus:

  • Trident B80 Pult mit Genelec 1031 Abhöre
  • aufgenommen wird auf ProTools mit RME-Interface
  • als Midisequenzer benutzen wir ProTools und Ableton Live
  • Mikrofone von Neumann, Sennheiser, Shure, AKG, E-Voice, Bayer Dynamik
  • Outboard von Lexicon (L-300, MPX 1, LXP-1), SPL (Deesser, SX-2), Drawmer (1960, DS201, DL 221, M-500), Behringer Ultracurve, TC 4420, PreSonus AC-88, Rocktron 336, Aphex Exiter, BBE Sonic Maximizer

wolf1.gif

 

Kommentare sind geschlossen.